HOLZwelten » Terrasse pflegen » Holzterrasse richtig reinigen und pflegen

Holzterrasse richtig reinigen, pflegen & ölen

Veröffentlicht am 30.8.2020    |   Lesezeit: 7 Minuten

Ob durch Regen, Sonnenstrahlen oder nasses Laub – Terrassenholz ist ständig der Witterung ausgesetzt. Unbehandeltes Holz beispielsweise vergraut mit der Zeit, weil UV-Strahlen den Holzfarbstoff Lignin zerstören. Damit Ihre Holzterrasse stets gepflegt aussieht, sollten Sie ein wenig Aufwand in die regelmäßige Reinigung und Instandhaltung stecken.

KAHRS Terrassenöl zum Holzterrasse reinigen und pflegen

Holzterrasse ölen – ja oder nein?

Das hängt davon ab, welchen Effekt Sie wünschen. Für die einen macht gerade die natürliche Verfärbung den Reiz am Holz aus. Andere möchten lieber die ursprüngliche Farbe ihrer Terrassendielen erhalten.

Wenn Sie zur zweiten Fraktion gehören, dann sollten Sie Ihre Terrasse regelmäßig mit einem speziellen Terrassen-Öl pflegen. Es schützt die Holzoberfläche vor Witterungseinflüssen und UV-bedingter Vergrauung. Zudem lassen sich geölte Terrassendielen leichter reinigen.

Wenn Ihnen jedoch die natürliche Vergrauung von Holz gefällt, genügt es, die Terrasse regelmäßig abzufegen. Mit der Zeit bildet sich eine edle, silbergraue Patina (natürliche “Verfärbung”). Die Holzterrasse fordert in diesem Fall keinen weiteren Pflegeaufwand.

Vor der Pflege: Holzterrasse reinigen

Je nach Bedarf sollten Sie etwa 1-2 Mal pro Jahr die Holzterrasse reinigen und pflegen. Fegen Sie die Dielen zunächst ab, um groben Schmutz zu entfernen. So kann das Öl später gleichmäßig in das Holz eindringen. Für Moose oder Algen gibt es spezielle Grünbelags-Entferner. Wichtig: Verwenden Sie zum Reinigen der Holzterrasse eine weiche Bürste (z.B. eine Wurzelbürste).

Bei extremen Verunreinigungen können Sie auch einen Hochdruckreiniger einsetzen, allerdings nur mit äußerster Vorsicht. Stellen Sie deshalb den Druck nicht zu hoch ein und halten Sie ausreichend Abstand. Der Wasserstrahl sollte außerdem weit gefächert sein.

Pflege mit speziellem Terrassen-Öl

Am besten verwenden Sie für die Pflege Ihrer Holzterrasse ein spezielles Terrassen-Öl. Normale Holzschutz-Lasuren sind in der Regel nicht geeignet, da sie beim Begehen der Terrasse abreiben. Terrassen-Öle ziehen tief in das Holz ein. Die enthaltenen Pigmente und Naturharze bilden einen ausgehärteten und trittfesten Schutzfilm auf den Dielen.

Tragen Sie das Terrassen-Öl nach der Reinigung gleichmäßig mit einem Pinsel auf. Die Stirnenden der Dielen können Sie mit Hirnholzschutz versiegeln. Dieser verhindert, dass die Kanten austrocknen und sich Risse an den Dielenenden bilden.

Terrassendielen vor oder nach der Montage behandeln?

Ob Sie bereits vor dem Verbauen ein Holzschutzmittel (zb. von Osmo) auftragen sollten, hängt von der Holzart ab. Nadelholz (Lärche, Douglasie usw.) ist anfällig für Pilzbefall und muss vor der Montage mit einem Schutz gegen Bläue und Fäulnis behandelt werden.

Hartholz-Terrassendielen müssen nicht vorher geölt werden. Die natürlichen Inhaltsstoffe schützen das Holz vor Pilzen und anderen Schädlingen. Hier reicht es, wenn Sie nach der Montage die sichtbare Oberfläche ölen.

Um Unterkonstruktion und Dielen zusätzlich zu schützen, achten Sie bei der Montage auf konstruktiven Holzschutz.

NÄCHSTES THEMA:

AUS UNSEREM SHOP

hirnholzschutz

Hirnholzschutz für Terrassendielen
250 ml

Jetzt entdecken

AUS UNSEREM SHOP

osmo bangkirai-öl

Osmo Bangkirai-Öl
Naturgetönt 006, 2,5 Liter

Jetzt entdecken

AUS UNSEREM SHOP

kahrs terrassenöl

Kahrs Terrassenöl
Nadelholz, UV Natur 3 Liter

Jetzt entdecken

Das sagen unsere Kunden

„Alles von Bestellung bis Lieferung und Rechnung, korrekt! Sehr zufrieden! Ware fehlerlos!“ – 07.04.2022

„Die Qualität vom Öl ist sehr gut! Nach fünf Jahren mit anderen Produkten ist das bis dato die beste Wahl! Immer wieder.“ – 25.04.2022

„Produkte sind lagernd, schnelle Verfügbarkeit, guter Preis, Lieferung erfolgt mit Stapler. Top Leistung, sehr gut.“ – 31.05.2022

„Kompetente Beratung, große Auswahl, schnelle Lieferung und gute Preise.“ – 03.03.2022

“Bestelle und verwende das Terrassenoel jedes Jahr, unsere Bangkirai Terrasse sieht nach 4 Jahren immer noch wie neu aus.” – 06.05.2022

“Aufgeräumte Seite, Problemlose Bestellung, sinnvolle Kommunikation, einwandfreie und termingerechte Lieferung, sehr freundlicher Fahrer, Material ohne Transportschäden oder ersichtliche Lagreschäden…jederzeit wieder” – 05.01.2022