Spielgeräte

Ein eigenes Spielgerät im Garten: Das ist wohl der Kindertraum schlechthin. Doch nicht nur Ihre Kinder profitieren von einem Spielgerät in Ihrem Garten. Auch für Sie ist es nicht nur schön mit anzusehen, wie Ihr Kind im Garten spielt und wie viel Spaß es hat, sondern es gleichzeitig bei sich in der Nähe zu haben. Die freigeschaufelte Zeit können Sie für etwas Me-time oder andere To-dos nutzen.

Endloser Spielspaß hin oder her – die Sicherheit der Gartenspielgeräte für Ihre Kinder steht an erster Stelle. Daher ist es wichtig, dass die Spielplatzgeräte aus Holz die speziellen Sicherheitsanforderungen erfüllen, damit der Spielplatz ein sicherer Ort zum Spielen für Ihre Kinder wird. Dazu zählen zum Beispiel eine sichere Bodenbefestigung der Spielgeräte, sichere Griffe, Kappen zum Abdecken von scharfen Endungen und individuell angepasste Treppen.

Kinder entdecken und lernen die Welt auf eine spielerische Art und Weise kennen! Aufgrund dessen eignen sich Spielgeräte im Außenbereich perfekt dazu, um die Motorik der Kinder zu trainieren, ihre Muskeln zu stärken und ihre täglichen Fingerfertigkeiten zu üben. Hinzu kommt, dass Kinder Vertrauen in ihre eigene Kraft benötigen. Daher bieten Spielplätze die perfekte Gelegenheit, um ihr Können unter Beweis zu stellen und somit Erfolgserlebnisse zu schaffen.

Spielgeräte aus Holz sind besonders nachhaltig und langlebig. Vor allem Hartholz ist aufgrund seiner von Natur aus gegebenen Beständigkeit und Dichte am längsten haltbar. Die zusätzliche Imprägnierung des Holzes sorgt dafür, dass das Massivholz gut gegen jegliche Witterungseinflüsse geschützt ist.

Sie haben noch Fragen zum Thema Spielgeräte?

Das Redaktions-Team der HOLZwelten steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an redaktion@holzhandel-deutschland.de oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Nach oben