Terrassendielen-Profile im Überblick

Terrassendielen gibt es mit verschiedenen Profilen. In erster Linie dient ein Profil der Optik. Ob grob, fein oder glatt – die Wahl bestimmt die Oberfläche der Holzterrasse. Es hängt also ganz von Ihrem Geschmack ab, für welches Profil Sie sich entscheiden.

Terrassendielen-Profile im Überblick

Grob geriffelt

… auch grob genutet. Dies ist das klassische Terrassenprofil, das die meisten im Sinn haben, wenn sie an Terrassendielen denken.

terrassendielen-profile-im-ueberblick-grob

Fein geriffelt

Dieses Profil ist pflegeleicht und lässt sich gut abfegen und ölen. Zudem scheint die natürliche Holzmaserung gut durch.

terrassendielen-profile-im-ueberblick-fein

Glatt

Diese Terrassendielen sind glatt gehobelt. Sie sind besonders pflegeleicht und die holztypischen Merkmale sind deutlich zu sehen. Für das glatte Profil empfiehlt sich die „unsichtbare“ Verschraubung mittels Terrassen-Clips oder –haltern. So wirkt die Terrassenoberfläche wie ein Parkettboden.

terrassendielen-profile-im-ueberblick-glatt

Französisches Profil

Das französische Profil ist ein eher ausgefallenes, dekoratives Profil – eine Mischung aus fein geriffelt und glatt.

terrassendielen-profile-im-ueberblick-franzoesisch-glatt

Sonderanfertigungen

Sie haben Ihre ganz eigenen Vorstellungen von Ihrem Terrassenprofil? Auch individuelle Sonderanfertigungen sind im Holzfachhandel kein Problem. Fragen Sie einfach nach.

Aus unserem Shop:

25x145mm Bangkirai Terrassendiele

Bangkirai Terrassendiele
25×145 mm – grob/fein T7

JETZT ANSEHEN >


27x143mm Douglasie Terrassendiele

Douglasie Terrassendiele
26×140 mm KD, grob/grob, T6

JETZT ANSEHEN >


Eiche Terrassendielen 22x120mm

Eiche Terrassendielen
22×120 mm, glatt/glatt

JETZT ANSEHEN >


20x140mm Bambus Terrassendiele

CoBAM Bambus Terrassendiele
„Exclusive Select“, coffee, franz./glatt

JETZT ANSEHEN >


Print Friendly, PDF & Email
Ähnliche Beiträge:

Hinterlassen Sie einen Kommentar